Aktuelles



Wir laden Sie zu einem nichtalltäglichen Gesprächsabend

 

am 22.05.2019 um 18:00 Uhr

in den Gemeindesaal der St. Otto-Kirche in Pasewalk ein.

 

 

Das Thema „Islam“ ist von großer religiöser und politischer Bedeutung und Aktualität. Entsprechende Erörterungen und Gespräche finden auf verschiedenen Ebenen und in unterschiedlichen Kontexten statt und werden z.T. kontrovers geführt. Wir möchten einen Beitrag zur Begegnung mit Muslimen leisten, der von Sachkenntnis, Respekt sowie dem Ziel eines friedlichen Miteinanders in unserer Gesellschaft getragen ist. Um die Begegnung mit Flüchtlingen zu erleichtern und Unsicherheiten im Umgang miteinander zu beseitigen wurde eine „Wanderakademie“ ins Leben gerufen, die einen Dialog ermöglichen soll.

 

Ein Team von Experten steht für Gesprächsrunden zur Verfügung, um über den Islam und den muslimischen Glauben zu informieren, praktische Tipps zu geben und Anfänge für weitere Gespräche zu schaffen.Dafür ist die Leiterin des Internationalen Pastoralen Zentrums Klaudia Höfig mit einem bunt gemischten Team unterwegs. Begleitet wird die Theologin vom Islamwissenschaftler Thomas Würtz. Auch der Neuköllner Andy Abbas Schulz, der sich als Vermittler der Kulturen bereits einen Namen gemacht hat, ist mit von der Partie, gewissermaßen als "Muslim zum Anfassen".

In den Gesprächen sollen die Teilnehmer die Möglichkeit haben, offen über Sorgen und Verunsicherungen zu sprechen und im Dialog mit den Eingeladenen eine reflektierte Haltung zur Religion des Islams einzunehmen.